Tag zum Vergessen für Koch

Bezirksliga-Team 06.09.2017

„Das war ein gerechtes Unentschieden zweier taktisch sehr disziplinierter Mannschaften“, resümierte Malte Petzold. Nordstemmens Trainer hatte seine Elf mit der Vorgabe in die Partie geschickt, die Gäste im Spielaufbau früh unter Druck zu setzen. Der VfL hatte zunächst auch mehr Ballbesitz, doch die erste große Chance verbuchten die Hagener für sich: Marvin Strobl tauchte nach einem Ballverlust der Gastgeber in der Vorwärtsbewegung frei vor Torhüter Ronny Kutscher auf, beförderte den Ball jedoch über den Querbalken (39.). Die Antwort der Nordstemmer folgte unmittelbar vor dem Seitenwechsel: Nach einem langen Pass von Hamid Jafari hinter die Abwehr des TuS legte Mathias Koch den Ball mit dem Kopf nur knapp am gegnerischen Gehäuse vorbei (45.).

Zehn Minuten nach dem Wiederanpfiff hatte der VfL die größte Gelegenheit auf einen Treffer, als Adel Omayrat nach einer Ecke im Strafraum zu Fall gebracht wurde und der Schiedsrichter auf den Punkt zeigte. „Er ist ein sicherer Schütze, und normalerweise macht er den auch“, sagte Petzold über Koch, der an Hagens Torwart Artjom Grincenko scheiterte (55.). In der Folge trafen beide Teams noch jeweils einmal das Aluminium, ehe Koch den für ihn vermaledeiten Tag vorzeitig beendete: Nach einem taktischen Foul wurde er mit Gelb-Rot vom Platz geschickt (90.+4).

Mit freundlicher Genehmigung der Leine-Nachrichten / Autor: Jörn Tysper

VfL Nordstemmen

0 : 0

Germania Hagen

Sonntag, 3. September 2017 · 15:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 04. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.