Nordstemmer empfangen Germania

Bezirksliga-Team 01.09.2017

Am Sonntag (15 Uhr) empfängt der VfL Nordstemmen die noch ungeschlagene Elf von Germania Hagen zu Hause am Schlingweg. Trainer Malte Petzold bestätigt, „dass die Favoritenrolle klar verteilt ist“. Die Hagener sind mit zwei Siegen und einem Unentschieden fast perfekt in die Saison gestartet, während die Nordstemmer noch auf ihren ersten Erfolg warten müssen.

Die nach wie vor angespannte Personalsituation bietet dem VfL allerdings kaum Spielraum, Veränderungen vorzunehmen. Zumindest Torwart Ronny Kutscher steht der Mannschaft wieder zur Verfügung. Dafür wird das Spiel für den am Oberschenkel angeschlagenen Christian Wiedemann wahrscheinlich noch zu früh kommen. Obwohl „das einer ist, der der Mannschaft weiterhelfen kann“, berichtet Petzold, der Stand jetzt „zumindest elf Leute zusammenhat“. Zudem werden wohl wieder die beiden A-Junioren Tim Griebner und Keanu Böhm den Kader auffüllen. „Es ist eine besondere Situation, durch die wir durch müssen.“ Allerdings hat die zweite Halbzeit beim 3:3 in Schliekum vergangegen Sonntag gezeigt, dass die Mannschaft trotz der vielen Ausfälle funktioniert. Mit derselben Leidenschaft und Einsatzwillen ist vielleicht auch jetzt zu Hause etwas möglich.

Mit freundlicher Genehmigung der Leine-Nachrichten / Autor: JörnTysper

VfL Nordstemmen

0 : 0

Germania Hagen

Sonntag, 3. September 2017 · 15:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 04. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.