U8 macht Hinspiel vergessen

U8 macht Hinspiel vergessen

E-Jugend (U11) 05.05.2018

Aus 0:7 wird 4:2

Am Donnerstag spielte das Team von Frederik Herr zuhause gegen den PSV GW Hildesheim. Da die Gäste das Hinspiel mit 7:0 für sich entschieden hatten, gingen sie auch als klarer Favorit in die Partie.

Das es zur Halbzeit 3:0 für den VfL stand ist aber bei weitem keine Sensation, sondern das Produkt einer monatelangen Entwicklung die das Team durchgemacht hat. Inzwischen besteht die Mannschaft aus doppelt so vielen fussballbegeisterten Jungs wie noch in der Hinrunde und auch im Umfeld hat sich seither einiges getan.

Am Donnerstag präsentierten die Kicker ihre neuen Trikots. Über Sponsoren hat die U8 außerdem neue Rucksäcke, Trainingsanzüge, Trinkflaschen und ein Plakat erhalten. Das ist dem großen Engagement der Eltern zu verdanken!

Wir freuen uns sehr über diese tolle Entwicklung und wünschen Freddy und seinem Team auch in den kommenden Partien viel Erfolg!

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.