Das Warten geht weiter

Bezirksliga-Team 17.11.2017

„Auf dem Papier geht’s zwar wieder los, aber die letzten Eindrücke vom Platz ... das lässt kein Spiel zu“, berichtet Malte Petzold, Trainer des VfL Nordstemmen, dessen Team morgen (14 Uhr) eigentlich zu Hause gegen den FC Algermissen in die zweite Saisonhälfte in der Bezirksliga 4 starten soll. Bis das Kellerduell zwischen dem Vorletzten und dem Schlusslicht tatsächlich über die Bühne geht, wird es aller Voraussicht nach noch ein wenig dauern.

Dabei käme das erste Punktspiel im Kalenderjahr 2018 genau zum richtigen Zeitpunkt, denn „Stimmung und Motivation der Mannschaft sind megapositiv“, berichtet Petzold. Das hat sicherlich auch mit der abwechslungsreichen Vorbereitung zu tun. Neben den üblichen Laufeinheiten und einem Leistungstest standen für die Spieler Spinning im Fitnessstudio, ein Intensivtrainingstag mit fünf Einheiten sowie spezielle Teambuildingmaßnahmen auf dem Programm. Ein Sonderlob vom Trainer bekamen die drei A-Junioren Tim Griebner, Markus Schulte und Dustin Ramftel, sie hätten eine „Top-Vorbereitung“ absolviert.

Mit freundlicher Genehmigung der Leine-Nachrichten / Autor: Jörn Tysper

VfL Nordstemmen

:

FCA 1990

Dienstag, 27. Februar 2018 · 19:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 15. Spieltag