Endlich der erste Sieg für unsere 1.!

Endlich der erste Sieg für unsere 1.!

Kreisliga-Team 29.08.2019

Endlich konnten wir in dieser Saison unseren ersten Dreier einfahren. Mit einem 3:0 siegte unsere Mannschaft souverĂ€n gegen den TuSpo Lamspringe. 😍

 

Aufgrund einiger AusfĂ€lle entschied sich das Trainerteam zu einer Systemumstellung, welche hervorragend funktionierte. Dazu starteten einige Spieler, welche bis dato wenig Spielzeit bekamen von Anfang an. Unter anderem Leon Olma und Alan Pracht sind hierbei zu nennen, welche beide eine bĂ€renstarke Leistung ablieferten. đŸ”„

 

Nun zum Spiel:

Wie in der SpielankĂŒndigung erwĂ€hnt, wollten wir von Beginn an die Kontrolle ĂŒber das Spiel ĂŒbernehmen, was auch der Fall war. ZunĂ€chst lief der Ball gut durch die Kette, ohne die großen Aktionen nach vorne. Mit der Zeit wurde der VfL aber gefĂ€hrlicher, kam beispielsweise durch Koder Biso und Alan Pracht zu guten Chancen. Aber auch Lampspringe hatte eine gefĂ€hrliche Chance, mit einem Schuss an den Pfosten.

 

In der 45. kam dann zum idealen Zeitpunkt das 1:0 fĂŒr unsere Jungs. Nach einer gut getretenen Ecke von Koder Biso war Thomas Scharpenberg zur Stelle und netzte gekonnt ein. Somit ging es mit einer 1:0 FĂŒhrung in die Kabine.

Nach der Halbzeitpause war die Wewetzer/Celnik-Elf direkt wieder da, spielte genauso wie in der Halbzeit einen guten Ball. In der 55. Minute dann fĂŒr alle Nordstemmer ein GlĂŒcksgefĂŒhl... Der bereits erwĂ€hnte Alan Pracht, welcher in dem Spiel schon lĂ€ngst die Zuschauer fĂŒr sich gewonnen hatte, nahm sich aus 18 Metern ein Herz und nagelte die Pille mit seinem „schwachen“ Linken ins linke untere Eck. 2:0.

 

Infolge dessen musste Lampspringe den Druck natĂŒrlich erhöhen, doch bis auf zwei weiteren guten Gelegenheiten, stand die Abwehr sehr stabil. Es boten sich einige Kontermöglichkeiten, welche oftmals leider zu ĂŒberhastet und ungenau ausgespielt wurden sind.

 

Doch in der 92. Minute dann die endgĂŒltige Entscheidung. Der fleißige StĂŒrmer Koder Biso konnte zum 3:0 vollenden.

 

Fazit:

Eine richtig geile Leistung, welche letztlich zurecht mit dem ersten Sieg gekrönt wurden ist. Nun heißt es Sonntag gegen den SSV Förste nachzulegen. đŸ’ȘđŸŒâšœïž

VfL Nordstemmen

3 : 0

TuSpo Lamspringe

Mittwoch, 28. August 2019 · 19:00 Uhr

Kreisliga Hildesheim · 05. Spieltag

Schiedsrichter: Arne Kloppenburg Assistenten: Benjamin Roßner, Jannik Meyer

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemĂ€ĂŸ unserer DatenschutzerklĂ€rung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten fĂŒr den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr ĂŒber Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies fĂŒr Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.